SEO-Reutlingen-Suchmaschinenoptimierung

SEO … SEARCH ENGINE OPTIMIZATION
Mittlerweile weiß ungefähr Jeder was SEO ist.

Oder etwa Nicht? Dann aufgepasst, …

… denn kurz gesagt interessieren sich die, die ihre WEB-Seite (Produkt) bei Suchmaschinen wie Google, Bing oder Yahoo ganz oben gefunden werden möchten. Hauptsächlich nutzen die meisten Internet User Google. Und Google achtet unbedingt auf Suchmaschinenoptimierung. Eine Webseite, welches SEO gerecht optimiert wurde, verleitet dazu besser gefunden zu werden. Somit bringen Suchmaschinenoptimierungen Webseiten nach vorne. In diesem Blog Abschnitt möchte ich für Suchmaschinenoptimierung in Reutlingen, Tübingen, Stuttgart und im Umgebung Menschen dazu verhelfen wie eine Webseite bei Suchmaschinen besser gefunden werden können.

Wie?

Ziel sollte stets folgende sein:

  • Reize ziehen
  • Nutzer zum anklicken animieren
  • Gesuchtes finden
  • Zielgruppe erkennen (Lebensmittel, Kfz, …)

Warum?

  • weil mehr als 80% der Besucher aller Webseiten über eine Suchmaschinen geleangen
  • für mehr Traffic und Erfolg
  • mehr Besucher = mehr Verkauf
  • dadurch mehr Umsatz und Bekanntheitsgrad

Wer braucht also SEO?

  • Online Shops – Besitzer
  • Unternehmen
  • Hochschulen
  • Affilates
  • Zeitungen und Magazine
  • und viele mehr…

Also nochmal, warum brauch ich SEO in dem Sinne?

  • Rund 75% kommen aus organischen Suchen (natürliche Suchen bei Google)
  • 91% der gesuchten Artikeln werden nur auf Seite 1 gelesen
  • 4,8% werden auf Seite 2 angeklickt
  • und 1,3% auf der Google-Seite 3
  • dabei klicken 18% auf das erste Artikel

Warum?

Verhaltensforschungen haben ergeben, dass Nutzer denken die Artikeln ab der Google Seite 2 sind entweder Schlecht, nicht Vertraulich oder andere Nutzer bevorzugen diese nicht und somit neigen viele der Nutzer die Artikeln, Webseiten eher nicht anzuklicken. Natürliche Vorgehensweise hat ergeben, dass Nutzer die ersten Vorschläge einfach aus komfort anklicken.

Dabei steigert qualifizierter Traffic den Umsatz. Bei schlechter Traffic für moderne qualitative Produkte die eher nicht gefunden werden, haben den Nachteil nicht Gewinne einzubringen.

Wie kann ich oben gefunden werden?

Hierbei geht es eigentlich nicht unbedingt oben gefunden zu werden, sondern auch langfristig oben zu bleiben.

Wie?

  • Langfristig oben bleiben, bdeutet langfristig job zu machen!

 

 

Wie?

  • Am besten OnePage Optmierung
  • Empfehlungen bringen ranking (SocialMedia: Facebook, Twitter, …)
  • Stets up to date sein um in Ranking zu bleiben
  • weiteres sollten bei mir: me@hasan-bektas.de angefragt werden,
  • denn da gibt es viel zu coden… lesen Sie mehr hier SEO

SEO ist außerdem TOT!? Ja! So wie wir es kannten.

Achtung! Relevanz der Suchmaschinen heute:

  • Google 94%
  • Bing 2,5%
  • Yahoo 1.66%

Und somit, Google ist nicht nur eine Suchmaschine …

Sondern Machine Learning Company

Um Webseiten bei Google Suchmaschine zu puschen (nach oben drücken) wurde der Inhalt mit Keywords vollgestopft. Wir reden von KEYword Stuffing. Nie gehört? Ahh, doch Schlüsselwörter zu vergeben und zwar alle möglichen Schlüsselwörter zu einem Produkt.

Wo? in URLs, Texten, Links, Menüs, Quelltext,…

Was noch? –> Hidden Text! –> Nicht sichtbare Texte um zu ranken!

So, der Panda, (Machine Learning) von Google findet solche Fails und mahnt den Inhaber dieser Webseite und lässt die Webseite nach unten fallen. Davon erholen sich die meisten fast nie wieder!!!

Was kann Google als Machine Learning noch?

Erkennt manuelles Linkbuilding, Das ist wenn Spezielle Kunden, Firmen Geld zahlen um einen Link der eigenen Webseite zu kreieren lassen. Wofür? Um bessere Rankings zu erschaffen, höhere Streuweite zu errichten, doch der Panda und seine andere Kumpels finden auch solche Fails. Allein dass merkwürdige und fragwürdige Seiten eine Webseite erwähnen, findet auch ein Nutzer Merkwürdig und Fragwürdig.

DIE FOLGEN:

Extreme Versenkung wenn also GOOGLE das erkennt, dass manuelle Links überflüssig gestellt werden.

Kopierte Inhalte:

Webseitentreiber klauen Texte! Warum?
Klar, wenig Arbeit, viele Seiten im Index, viele nützliche Texte!

Doch Power Machine Learning Company Google, checkt mit „Duplicate content“ wieviel Text geklaut ist.

PROBLEM:

–> Abmahnung!

  • Ein Bild kann ungefähr 80€ kosten
  • kann auch bis zu 700€ kosten
  • Webseite wird unter Umstände gar nicht mehr gelistet
  • Google merkt sich auch den Namen der Site-Owner
  • und dieser kann vielleicht nie mehr gelistet werden mit Webseite
  • welche auch immer

Google hat mehrere Power Helper: Panda, Zoos, Pinguin, Kolibri, Taube, Pirate und andere, …

Ist SEO wirklich TOT? Nein! Es hat sich nur geändert.

Neue SEO Strategie:

Langfristig, Verkaufszahlen steigern, messbare Zahlen, Lokal und Zielgruppen gerecht.

Alte SEO:

Gute Rankings mit wenig Einsatz und fragwürdige Methoden Analyse von Markt und Zielgruppe

  1. Erstellung von Inhalten
  2. Soziale Medien nutzen
  3. Passende Keywords

Heute neue SEO: konzentrieren sich auf den Menschen. Wie sie zu einer Marke, Produkt, und Zielgruppen Dienstleistungen stehen.

Die Rede: ROI –> Return of Invest

Was kann also heute viel helfen um gerecht zu puschen?

Ich helfe Ihnen! –> special coding and Know-How!

Und Social Media! –> Bekanntheit!

 

Es gibt noch so vieles, welche ich Preis gebe, bei Anfrage.

Schauen Sie in den Projekten in welche ich in einer internationalen Team arbeite;
bei Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenmarketing und Web Erstellung

 www.slashbeyond.com

Freelancer seit 2009

Google Site SEO-Reutlingen